Arlette Tschannen

Was verbirgt sich unter der sichtbaren Oberfläche? Welche Spuren hinterlässt unser Tun und die Zeit? 

 

Schicht um Schicht entwickeln sich meine Bilder. Aus Zartem wird Raues, aus Glattem wird Verletztes, aus Offensichtlichem werden Andeutungen.

 

Ich arbeite hauptsächlich auf Leinwand und Papier. Nebst Acryl, Aquarell und Tusche verwende ich unterschiedlichste Materialen, um interessante lebendige Strukturen zu erzeugen. 

 

www.arlettetschannen.ch